Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFW - Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFW - Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Projekt Make-it

Laufzeit:03/2007 - 06/2010
Förderung:BMBF-Förderung
Kontakt:roebbingifw.uni-hannover.de

Die Wirtschaftlichkeit von hochproduktiven Serienfertigungsanlagen wird aufgrund des hohen Automatisierungsgrades und der daraus resultierenden großen Investitionssummen von der Verfügbarkeit der Komponenten und Maschinen und der zuverlässigen Ausbringung qualitativ hochwertiger Bauteile bestimmt.
Ziel des Projekts „Make-it“ war es daher, von der Komponentenebene über die Maschinen- und Anlagenebene bis hin zur Planungsebene neue Technologien, Systeme und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, die eine

•    deutliche Erhöhung der Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit von Fertigungsanlagen,
•    drastische Reduzierung der Wartungs- und Instandhaltungsaufwände und -kosten sowie
•    transparente Beobachtung und Prognose der TCO (Total Cost of Ownership) unter Berücksichtigung von Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen

ermöglichen.
Im Rahmen des Projekts wurden unter anderem Ergebnisse in den folgenden Gebieten erzielt:

•    Notlaufstrategien für Werkzeugmaschinen
•    Maschinenzustands- und Prozessüberwachung
•    Zustandsorientierte Instandhaltungsplanung
•    TCO-Fahrtenschreiber
•    Verfügbarkeitsdienstleistungen

Übersicht