Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFW - Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFW - Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Studien-/Bachelorarbeit: CO2- und Energiebilanz beim Fräsen mit Hartmetall und HSS

Ansprechpartner/Betreuer: Björn Richter
Bereich: Fertigungsverfahren
Art der Arbeit:Abschluss-/Projektarbeit
Angebot eingestellt am 27.07.2017

Arbeitsinhalt:

Die CO2- und Ökobilanz ist nicht nur in der Automobilbranche interessant, sondern wird auch in der heutigen Fertigungstechnik immer wichtiger. Hierbei spielen der Einsatz und die Gewinnung von Rohstoffen für Zerspanwerkzeuge, die Energieeinsparung durch produktive Prozesse, Recyclingfähigkeit von Werkzeugen
sowie Ressourcenschonung und -effizienz eine entscheidende Rolle. Anhand des Fräsprozesses mit Hartmetall- und HSS-Fräsern soll analysiert und bewertet werden, welche ökologischen Bilanzen bei der Herstellung und dem Einsatz dieser Schneidstoffe auftreten. Des Weiteren soll das ökologische Einsparpotential durch Werkzeugoptimierungen betrachtet und die Effekte einer Substitution von Hartmetall durch HSSermittelt werden.

Voraussetzungen:

- Interesse an der Fertigungstechnik
- Gute Deutschkenntnisse
- Gerne Wirtschaftsingenieure!

Starttermin:

Ab sofort

zurück