Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFW - Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFW - Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Studien-/Abschlussarbeit als Teamprojekt: Teamprojekt-Unterstützung bei der Prototypenentwicklung einer neuartig gekühlten Motorspindel

Ansprechpartner/Betreuer: Heinrich Klemme
Bereich: Maschinen und Steuerungen
Art der Arbeit:Abschluss-/Projektarbeit
Angebot eingestellt am 21.08.2017
Dokument: zur Datei

Arbeitsinhalt:

Im Rahmen eines Industrieprojektes soll ein völlig neuartiges Konzept zur Kühlung von Werkzeugmaschinenspindeln entwickelt werden. Um das Potential des neuen Konzepts besser nutzen zu können, muss die Luftzirkulation im Inneren der Spindel verstanden und optimiert werden. Dafür sind grundlegende Untersuchungen nötig, die ihr im Rahmen dieser Arbeit durchführen sollt. Eure möglichen Arbeitsinhalte sind:

- Messtechnische Untersuchung am Prototypen (Modalanalysen, Luftströme, Spindelwachstum) und
- Aufbau von Simulationsmodellen (CFX, thermoelastisch, strukturdynamisch)

Idealerweise führt ihr eure individuelle Arbeit im Rahmen eines Teamprojektes mit euren KommilitonINNENen durch (2 - 5Per-sonen). Die einzelnen Arbeiten werden sich ergänzen, sodass ihr euch gegenseitig unterstützen könnt. Konkrete Aufgabestellungen möchte ich mit euch, entsprechend eurer Vorlieben und Stärken, abstimmen.
Während der Arbeit werdet ihr Teil des Projektteams am IFW sein und idealerweise auch Kontakt zum Industriepartner haben.
Bei Interesse meldet euch einfach unverbindlich direkt bei mir.

Voraussetzungen:

- Handwerkliches Geschick
- Selbstständiges Arbeiten
- Teamfähigkeit

- Ansys (vorteilhaft)
- 3D CAD-Software

Starttermin:

Ab sofort

zurück