Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFW - Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFW - Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Studien-/Abschlussarbeit: Konstruktion eines Versuchsstands zur Bestimmung der Wärmeübergänge von Spindellagern

Ansprechpartner/Betreuer: Heinrich Klemme
Bereich: Maschinen und Steuerungen
Art der Arbeit:Abschluss-/Projektarbeit
Angebot eingestellt am 21.08.2017
Dokument: zur Datei

Arbeitsinhalt:

Im Rahmen eines Industrieprojektes soll ein völlig neuartiges Konzept zur Kühlung von Werkzeugmaschinenspindeln entwickelt werden. Um das Potential des neuen Konzepts bewerten zu können, muss die Spindel in einem FE-Programm modelliert werden. Hierzu werden insbesondere Informationen über den Wärmeübergang zwischen inneren und äußeren Lagerringen benötigt. Um diese zu bestimmen, soll im Rahmen dieser Arbeit ein Prüfstand konstruiert werden.

- Drehzahlen bis 30.0001/min
- Flexible Anbindung an die Antriebsspindel zur Vermeidung von Unwuchten
- Definierbare Lagervorspannung

Während der Arbeit wirst du ein Teil des Projektteams sein und idealerweise auch Kontakt zum Industriepartner haben.
Bei Interesse melde dich einfach unverbindlich direkt bei mir. Ich habe auch noch viele weitere spannende Themen, die ich dir gerne vorstelle!

Voraussetzungen:

- Kreatives und kritisches Denken
- 3D CAD-Software

Starttermin:

Ab sofort

zurück