Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFW - Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFW - Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Studien-/Masterarbeit:Signalverarbeitung für kraftsensorische Maschinenkomponenten

Ansprechpartner/Betreuer: Per Schreiber
Bereich: Maschinen und Steuerungen
Art der Arbeit:Abschluss-/Projektarbeit
Angebot eingestellt am 22.08.2017
Dokument: zur Datei

Arbeitsinhalt:

Das IFW erforscht Maschinenkomponenten, die in der Lage sind, Prozesskräfte in Werkzeugmaschinen im Betrieb zu messen. Da bei der betrachteten Komponente eine große Anzahl an Störeinflüssen in die gemessenen Signale mit eingehen, sind ausgefeilte Signalverarbeitungsalgorithmen erforderlich.

Inhalte der Arbeit:

- Analyse und Modellbildung der Störeinflüsse

- Entwicklung der Signalverarbeitungsalgorithmen (z. B. Kalman-Filter, adaptive Filter, Beobachteransätze, KNN)

- Implementierung (Simulink)

- Messtechnische Validierung

Voraussetzungen:

- Grundkenntnisse in Signalverarbeitung von Vorteil

- Grundkenntnisse in Matlab/Simulink

Starttermin:

Ab sofort

zurück