Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFW - Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFW - Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Studien-/Abschlussarbeit: Modellierung und Kompensation von Störeinflüssen im Sub-Mikrometer-Bereich

Ansprechpartner/Betreuer: Per Schreiber
Bereich: Maschinen und Steuerungen
Art der Arbeit:Abschluss-/Projektarbeit
Angebot eingestellt am 22.08.2017
Dokument: zur Datei

Arbeitsinhalt:

Das IFW erforscht in Zusammenarbeit mit weiteren Forschungsinstituten Vorschubachsen für die Ultrapräzisionsbearbeitung. Da die angestrebte Bearbeitungsgenauigkeit im Sub-Mikrometer-Bereich liegt, sind bereits kleinste Störkräfte ein Problem und müssen prädikativ kompensiert werden.

Die Inhalte der Arbeit können je nach Interessen angepasst werden. Z. B.:

- Analyse und Modellbidung der Störeinflüsse

- Algorithmen zur prädikativen Kompensation

- Praktischer Funktionsnachweis der Kompensation

Voraussetzungen:

- Kenntnisse in Regelungs- und Messtechnik

- Matlab/Simulink

Starttermin:

Ab sofort

zurück