Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFW - Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFW - Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Werkzeugmaschinen I (V2/Ü1) - Belegnummer 5/3001

Art der Vorlesung: Vorlesung/Übung
Semester: Wintersemester
Studium: Hauptstudium / Master
Betreuer: Tim Schumacher
Christian Teige
Dozenten/Professoren: Prof. Denkena
E-Mail: werkzeugmaschinen1ifw.uni-hannover.de
Creditpoints: 6
Vorlesungstag/Uhrzeit: Freitag 8:30h - 10:00h
Raum/Ort: Geb. 8110 (PZH), Hörsaal 1

Klausur: Freitag : 03.03.2017, 11:00-14:00 Uhr s.t.

Räume am Königsworther Platz: VII 201 (Gebäude 1507), VII 002 (Gebäude 1507)        

Räume Hauptuni: E 415 (Audimax)

Die Raumverteilung erfolgt über das StudIP

Inhalt der Vorlesung/Übung
Die Funktionen von Werkzeugmaschinen, ihre Einteilung und Eingliederung in ihr technisches und wirtschaftliches Umfeld werden erläutert. Den Funktionen werden Funktionsträger zugeordnet. 

Definition, wirtschaftliche Beurteilung, Elemente und Aufbau von Werkzeugmaschinen, statische, dynamische und thermische Eigenschaften von Gestellen, fremd-und selbsterregte Schwingungen in Werkzeugmaschinen, Funktionen, Eigenschaften und Berechnung von Geradführungen, hydrostatischen und aerostatischen Führungen, Auslegung, Kennlinien, Übertragungsverhalten und Regelung von Vorschubantrieben, hydraulische, elektrische, elektronische, speicherprogrammierbare und numerische Steuerungen.

Empfohlene Vorkenntnisse
Keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Weiterführende Literaturempfehlungen
Tönshoff, Denkena: Werkzeugmaschinen, Springer-Verlag,
Weck: Werkzeugmaschinen, VDI-Verlag

Gliederung Vorlesung
Kapitel 1: Einführung
Kapitel 2: Gestelle
Kapitel 3: Dynamisches Verhalten
Kapitel 4: Linearführungen
Kapitel 5: Vorschubantriebe
Kapitel 6: Messsysteme
Kapitel 7: Steuerungen
Kapitel 8: Hydraulik

Unterlagen zur Vorlesung/Übung
Unterlagen zur Vorlesung/Übung: Unterlagen zur Vorlesung/Übung (Skript, Übungsblätter etc.) sind im Stud.IP (Link: elearning.uni-hannover.de/index.php) verfügbar

Besonderheiten
Es werden semesterbegleitende Kurzklausuren angeboten.

Klausureinsicht: 
Termin wird zur Klausur bekanntgegeben.

Organisatorische Hinweise

Alle organisatorischen Hinweise werden über das StudIP veröffentlicht. 

zurück