Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFW - Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFW - Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen
  • Zielgruppen
  • Suche
 

2. Februar 2012: Workshop "Innovative Spann- und Vorrichtungstechnik" am PZH

Der Workshop bietet eine Plattform zur fachlichen Diskussion der Anforderungen an Spannsysteme und Vorrichtungen sowie von verfügbaren Lösungen.

Spannsysteme und Vorrichtungen für die spanende Bearbeitung sowie für Montageprozesse sind Schlüsselkomponenten in der Produktion. Sie dienen der definierten Positionierung, Abstützung und Fixierung von Werkstücken oder Baugruppen und übertragen Gewichts-, Massenträgheits- und Bearbeitungskräfte. Somit tragen sie maßgeblich zur Genauigkeit, Reproduzierbarkeit und Stabilität von Fertigungsprozessen bei. 

Insbesondere in der Luft- und Raumfahrtindustrie bestehen aufgrund der Werkstückvielfalt, -komplexität, und -sensibilität sowie durch die Bauteilgröße und -werkstoffe sehr hohe Anforderungen an die Spann- und Vorrichtungstechnik. 

Der Workshop „Innovative Spann- und Vorrichtungstechnik“ am 2. Februar 2012 von 10-17 Uhr im Produktionstechnischen Zentrum Hannover bietet eine Plattform zur fachlichen Diskussion der Anforderungen an Spannsysteme und Vorrichtungen sowie von verfügbaren Lösungen. Anwender und Systemhersteller berichten aus der Praxis, etwa aus Sicht der Flugzeug-und Automobilindustrie. 

Organisiert wird der Workshop vom Machining Innovations Network, Gastgeber ist das Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen. 

Details zur Veranstaltung finden Sie im Programmflyer.