ForschungDissertationen
Methode zur digitalen Analyse des Herstellungsaufwandes von Druckgussformen

Methode zur digitalen Analyse des Herstellungsaufwandes von Druckgussformen

Kategorien Doktorarbeiten
Jahr 2018
Autoren Köller, M.:
Veröffentlicht in Berichte aus dem IFW, Band 03/2018, 119 S., ISBN: 978-3-95900-189-2, PZH Produktionstechnisches Zentrum.
Beschreibung

Die Anforderungen des Leichtbaus und die zunehmende Funktionsintegration in Bauteilen führen zu einem wachsenden Komplexitätsgrad von Druckgussteilen. Dabei steigt auch die Schwierigkeit, frühzeitig den Herstellungsaufwand der zugehörigen Druckgussform aufwandsarm und genau abzuschätzen. Die in dieser Arbeit vorgestellte Methode besteht aus mehreren Modulen, um den Herstellungsaufwand computergestützt abzuschätzen. Zum einen werden in Anlehnung an das Quality Function Deployment Zielkonflikte in der Formauslegung identifiziert. Zum anderen wird durch die Analyse des CAD-Modells des Gussteils ein virtueller Kontureinsatz erzeugt, anhand dessen die Berechnung des Zeitaufwands der notwendigen Fräsprozesse durchgeführt wird. 

ISBN 978-3-95900-189-2