ForschungDissertationen
Belastungsspezifische Auslegung und Herstellung von Schneidkanten für Drehwerkzeuge

Belastungsspezifische Auslegung und Herstellung von Schneidkanten für Drehwerkzeuge

Kategorien Doktorarbeiten
Jahr 2014
Autoren Bassett, E.:
Veröffentlicht in Berichte aus dem IFW, Band 1/2014, 208 S., ISBN 978-3-944586-44-1, PZH Produktionstechnisches Zentrum.
Beschreibung

Eine belastungsspezifische Auslegung der Schneidkantengeometrie führt zur signifikanten Steigerung der Leistungsfähigkeit von Zerspanwerkzeugen. Die Definition und prozesssichere Herstellung einer geeigneten Schneidkantengeometrie für den jeweiligen Anwendungsfall setzen exakte Kenntnisse über den Einfluss der Schneidkante auf die Werkzeugbeanspruchung voraus. Sowohl Werkzeughersteller als auch Anwender stehen hier vor einer großen Herausforderung.

ISBN 978-3-944586-44-1