Forschung
Forschung erklärt

Forschung erklärt

Wissenschaftliche Mitarbeiter des IFW erklären ihre Forschungsprojekte

INTELLIGENTE WERKZEUGMASCHINE

Intelligente Werkzeugmaschinen, die die aktuelle Prozesssituation selbständig bewerten und Prozessparameter autonom anpassen können, sind ein wesentlicher Meilenstein hin zur Vision der vollautonomen Fertigung.
Svenja Reimer

SFB 871: REGENERATION KOMPLEXER INVESTITIONSGÜTER

Die Regeneration von Bauteilen kann zum einen Ressourcen schonen, zum anderen Betriebskosten senken. Nur durch die Integration einer funktionalen Bewertung in den Reparaturprozess kann dieser effizient durchgeführt werden.
Nicolas Nübel

ANTRIEBSSTRANG 2025: ENERGIEEFFIZIENTE PROZESSKETTEN ZUR HERSTELLUNG EINES REIBUNGS- GEWICHTS- UND LEBENSDAUEROPTIMIERTEN ANTRIEBSSTRANGS

Die Mikrostrukturierung von Oberflächen erlaubt eine Reibungssenkung im Antriebsstrang.
Christopher Schmidt

SFB1386: SAUERSTOFFFREIE ZERSPANUNG VON TITANLEGIERUNGEN

Während das menschliche Leben ohne Sauerstoff unvorstellbar ist wird am IFW erforscht inwiefern die Abwesenheit von Sauerstoff für Fertigungsprozesse bisher ungenutzte Vorteile bieten kann.
Florian Scharper

LOKALISIERUNGS- UND KOMMUNIKATIONSSYSTEM ZUR BETRIEBSBEGLEITENDEN FERTIGUNGSPLANUNG UND -STEUERUNG

Das neuentwickelte Auftrags-Lokalisierungssystem führt zu einer hochgenauen, echtzeitnahen Betriebsdatenerfassung, die eine kontinuierliche Optimierung der Fertigung und eine prozessgenaue Nachkalkulation realisiert.
Daniel Arnold