ForschungPublikationen
Anwenderfreundliche Prozessüberwachungssysteme - Nachvollziehbare und automatische Parametrierung durch aufgabenorientierte Modularisierung

Anwenderfreundliche Prozessüberwachungssysteme - Nachvollziehbare und automatische Parametrierung durch aufgabenorientierte Modularisierung

Kategorien Zeitschriften/Aufsätze (reviewed)
Jahr 2020
Autoren Denkena, B., Bergmann, B., Stiehl, T. H.:
Veröffentlicht in wt Werkstattstechnik online, Jahrgang 110 (2020), Nr. 6, S. 435-439.
Beschreibung

Prozessüberwachungssysteme reduzieren Ausschuss und Stillstände. Allerdings schränken die prozessspezifische Parametrierung und das erforderliche Expertenwissen den wirtschaftlichen Einsatz der Systeme ein. Dieser Beitrag stellt nachvollziehbare und automatische Ansätze zur Auswahl geeigneter Signale, ihrer Verarbeitung und Bildung von Überwachungsgrenzen vor. Die Ergebnisse zeigen, dass die damit erreichte Überwachungsleistung vergleichbar mit einer Konfiguration durch geschultes Personal ist.