ForschungPublikationen
Selbstparametrierende Prozessüberwachungssysteme. Selbstanpassende Prozessüberwachunsgsstrategien für die Serienfertigung

Selbstparametrierende Prozessüberwachungssysteme. Selbstanpassende Prozessüberwachunsgsstrategien für die Serienfertigung

Kategorien Zeitschriften/Aufsätze (reviewed)
Jahr 2017
Autoren Denkena, B., Shanib, M., Damm, J., Bergmann, B.:
Veröffentlicht in wt Werkstattstechnik online, 107 (2017) H. 7/8, S. 487-491.
Beschreibung

Moderne Prozessüberwachungssysteme für Werkzeugmaschinen können Störungen im Bearbeitungsprozess zeitnah erkennen und Folgeschäden verhindern. Dem durchgängigen industriellen Einsatz dieser Systeme steht eine aufwendige Parametrierung entgegen, vor allem wenn mehrere Sensorsignale parallel überwacht werden sollen oder bei der Bearbeitung komplexer Werkstücke. Dieser Fachartikel zeigt einen Ansatz für die Selbstparametrierung eines Überwachungssystems in drei Schritten: Segmentierung des Bearbeitungsprozesses, Auswahl geeigneter Sensorsignale für die Überwachung sowie Selbstbewertung und -anpassung des Überwachungssystems.