ForschungPublikationen
Markierungsfreie Bauteil-Identifikation

Markierungsfreie Bauteil-Identifikation

Kategorien Zeitschriften/Aufsätze (reviewed)
Jahr 2016
Autoren Breidenstein, B., Denkena, B., Mörke, T., Hockauf, R.:
Veröffentlicht in wt Werkstattstechnik online, Jahrgang 106 (2016), Heft 6, S. 412 - 415.
Beschreibung

Die Nutzung von Oberflächenmerkmalen, die nach der spanenden Bearbeitung mit konventionellen Prozessen auf der Bauteiloberfläche vorliegen, gestattet es, diese Bauteile jederzeit zweifelsfrei zu identifizieren. Diese passiv erzeugten Merkmale sind unverwechselbar und dienen als „Fingerabdruck“ des Bauteils.