ForschungPublikationen
Schnittstellenkonzept für virtuelle Werkzeugmaschinenmodule. Anforderungen an die Standardisierung von Kopplung und Kommunikation unterschiedlicher Teilmodelle

Schnittstellenkonzept für virtuelle Werkzeugmaschinenmodule. Anforderungen an die Standardisierung von Kopplung und Kommunikation unterschiedlicher Teilmodelle

Kategorien Zeitschriften/Aufsätze (reviewed)
Jahr 2012
Autoren Denkena, B., Böß, V., Brüning, J.:
Veröffentlicht in wt Werkstattstechnik online, 102 (2012) H. 1/2, S. 16-23.
Beschreibung

Bei der Modellierung von Werkzeugmaschinen werden einzelne Systemkomponenten häufig in voneinander unabhängigen Programmumgebungen untersucht. Zwar existieren unterschiedliche Standards für den Austausch der Daten, die Kommunikation auf Funktionsebene ist jedoch noch nicht standardisiert. Am Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (IFW) der Leibniz Universität Hannover wird daher ein Modellierungsstandard mit komponentenspezifischen Modulen zum durchgängigen Einsatz von der Werkzeugmaschinenkonstruktion bis zur Prozessplanung entwickelt.