ForschungPublikationen
Lean Production von Flugzeugstrukturbauteilen mit Unterstützung der Digitalen Fabrik. Implementierung modularer Ladungsträger beim EADS-Tochterkonzern Premium Aerotec.

Lean Production von Flugzeugstrukturbauteilen mit Unterstützung der Digitalen Fabrik. Implementierung modularer Ladungsträger beim EADS-Tochterkonzern Premium Aerotec.

Kategorien Zeitschriften/Aufsätze (reviewed)
Jahr 2011
Autoren Denkena, B., Eikötter, M., Apmann, H., Berndt, D., Goesmann, R., Hicken, G., Wadepohl, W.:
Veröffentlicht in wt Werkstattstechnik online, 101 (2011) H. 3, S. 105-109.
Beschreibung

Aufgrund zunehmender Produktvarianz und der daraus resultierenden Verringerung zu fertigender Losgrößen sehen sich produzierende Unternehmen der Herausforderung gegenüber, ihre Prozesse an diese Entwicklung anpassen zu müssen, um nachhaltig wirtschaftlich zu produzieren. Ein vielversprechender Ansatz ist hierzu die Umsetzung einer „Lean Production“, in der eine konsequente Orientierung auf die Wertschöpfungs- und Prozessorientierung erfolgt. Dieses Ziel wird innerhalb der Fertigung der Premium Aerotec, einem EADS-Tochterkonzern und führenden Hersteller von Flugzeugstrukturbauteilen, verfolgt und hat Auswirkungen auf die Fertigungsmittel, welche in der Produktion zum Einsatz kommen. Die Quantifizierung und Bewertung unterschiedlicher Fertigungsmittelkonzepte erfolgt  dabei mithilfe einer Prozesskettensimulation der „Digitalen Fabrik“. So ist es möglich, das wirtschaftlich sinnvollste Konzept zu identifizieren, um es anschließend in der Produktion implementieren zu können.