InstitutNews und VeranstaltungenNews
Preis für beste Zusammenarbeit 2021

Preis für beste Zusammenarbeit 2021

© IFW
Kooperationspreis 2021: Professor Denkena mit dem Gewinnerteam Julia Huuk und Ahmet Üstüner

Über ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk in Höhe von jeweils 500 Euro freuten sich IFW-Mitarbeiterin Julia Huuk und der Student Ahmet Üstüner. Professor Dr.-Ing. Berend Denkena überreichte die Auszeichnung für die beste Kooperation 2021 von Studierenden und wissenschaftlichen Mitarbeitenden am 17. Dezember dieses Jahres im Rahmen seiner Vorlesung Werkzeugmaschinen I. Gestiftet wird der Preis vom Ehemaligenverein des Instituts für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen der Leibniz Universität Hannover.

Das Gewinnerteam Ahmet Üstüner und Julia Huuk haben in den vergangenen drei Jahren das Bachelorprojekt „Rennwagenfertigung“ am IFW durchgeführt.  Am IFW besteht das Projekt aus der Konstruktion, der Fertigungsplanung und der spanenden Herstellung eines fehlenden Bauteils in einem Modell-Rennwagen. Jedes Studierenden-Team hält am Ende des Projektes ein Bauteil in Händen, welches eigenständig geplant und am IFW gefräst wurde. Die Studierenden bekommen durch das Projekt einen Einblick in ihre späteren Tätigkeiten. „Bei den herausfordernden Grundlagenfächern im Maschinenbau sollen die Studierenden nicht den Mut verlieren, die nächsten Ingenieure von Morgen zu werden. Das Bachelorprojekt ist eine Motivationsveranstaltung“, erläutert IFW-Mitarbeiterin Huuk.

Julia Huuk und ihr Student Ahmet Üstüner haben stetig neue Inhalte für das Bachelorprojekt erarbeitet. Unter anderem hat Ahmet Üstüner seine Kompetenzen im Bereich der Konstruktion eingebracht, um z. B. neue Analogiebauteile für das Tutorium zu erstellen. Im vergangenen Jahr (WS 20/21) haben Huuk und Üstümer aufgrund der Corona-Pandemie innerhalb weniger Wochen das Projekt auf die Online-Lehre umgestellt und damit die Durchführung der Veranstaltung gewährleistet.

Ein Video des Teams Huuk/Üstüner aus dem Wintersemester 19/20 stellt das Projekt anschaulich vor: www.youtube.com/watch