ForschungDissertations
Schleifen von aluminiumhaltigem UHC-Stahl

Schleifen von aluminiumhaltigem UHC-Stahl

Categories Doktorarbeiten
Year 2017
Authors Göttsching, T.C.:
Published In Berichte aus dem IFW, Band 07/2017, 165 S., ISBN: 978-3-95900-154-0, PZH Produktionstechnisches Zentrum.
Description

Aluminiumlegierte UHC-Stähle besitzen das Potenzial, aktuelle verwendete Stahlsorten im Automobilbau zu substituieren, da UHC-Stähle über ähnliche mechanische Festigkeiten bei einer um bis zu 10 % reduzierte Dichte verfügen. Die Produktivität bei der Schleifbearbeitung von UHC- Stahl ist auch aufgrund der geringen Wärmeleitfähigkeit des Werkstoffs durch thermisch bedingte Bauteilschädigungen limitiert. Durch die Kenntnis der Schleifbarkeit von UHC-Stahl war es möglich, eine gezielte Werkzeug- und Prozessauslegung durchzuführen und dieses Defizit zu beheben. Ferner wurden durch den Einsatz von hochporösen Schleifwerkzeugen mit Sinterkorund als Schneidstoff oder mittels strukturierten Schleifwerkzeugen die mechanischen und thermischen Bauteilbelastungen deutlich reduziert. Ein Transfer der Ergebnisse in die industrielle Praxis zeigte, dass UHC-Stahl ähnlich produktiv bearbeitet werden kann wie aktuell verwendeter Leichtbaustahl.

ISBN 978-3-95900-154-0