ForschungDissertations
Produktivitätssteigerung in der Gelenkwellenfertigung durch Mehrspindelbearbeitung

Produktivitätssteigerung in der Gelenkwellenfertigung durch Mehrspindelbearbeitung

Categories Doktorarbeiten
Year 2015
Authors Röbbing, J.:
Published In Berichte aus dem IFW, Band 01/2015, 158 S., ISBN: 978-3-95900-003-1, PZH Produktionstechnisches Zentrum.
Description

Zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit an Hochlohnstandorten, wie der Bundesrepublik Deutschland, stellt die Steigerung der Produktivität eine wesentliche Voraussetzung dar.

Zielsetzung dieser Arbeit ist es, mit Hilfe der Mehrspindelbearbeitung eine Steigerung der Produktivität in der Großserienfertigung der Automobilindustrie zu erreichen. Am Beispiel der Herstellung von Kugelnaben für Antriebsgelenkwellen wird ein Bearbeitungszentrum zur doppelspindeligen Bearbeitung der Kugellaufbahnen realisiert. Zudem wird ein System zur Simulation der mehrspindeligen Bearbeitung entwickelt und validiert. Auf Basis des realisierten Maschinenprototyps sowie des Simulationsmodells werden Analysen hinsichtlich der Prozesskräfte, der Prozessstabilität, der Maschinenfähigkeit sowie des Verschleißverhaltens der mehrspindeligen Bearbeitung durchgeführt. Abschließend wird durch eine Produktivitäts- und Wirtschaftlichkeitsanalyse der ökonomische Vorteil dieses Bearbeitungskonzeptes nachgewiesen. Für den betrachteten Anwendungsfall können die Taktzeiten um bis zu 44% reduziert und die Ausbringung um 80% gesteigert werden. Hieraus ergeben sich Einsparungen bei den Fertigungskosten von bis zu 12%.

ISBN 978-3-95900-003-1