ForschungDissertations
Kompetenzorientierte Fertigungsplanung: Herausforderung, Potenzial und Strategie für die wissensintensive Produktion

Kompetenzorientierte Fertigungsplanung: Herausforderung, Potenzial und Strategie für die wissensintensive Produktion

Categories Doktorarbeiten
Year 2014
Authors Charlin, F.:
Published In Berichte aus dem IFW, Band 06/2014, 146 S., ISBN 978-3-944586-74-8, PZH Produktionstechnisches Zentrum.
Description

Die Wettbewerbsfähigkeit wissensintensiver Produktionen wird maßgeblich vom Einsatz modernster Technologien und Organisationskonzepte sowie der Kompetenzen der Produktionsmitarbeiter beeinflusst. Eine zentrale Aufgabe der Fertigungsplanung ist die Beherrschung des Spagats zwischen einer effizienten Einsatzplanung und einer systematischen Kompetenzentwicklung der Produktionsmitarbeiter zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit. Aufgrund fehlender Methoden erfolgt dies in der Praxis heute jedoch nur unzureichend, wichtige Optimierungspotenziale bleiben ungenutzt.

In dieser Arbeit wird eine rechnergestützte Methode vorgestellt, die dem Fertigungsplaner erstmals eine integrierte Fertigungs- und Kompetenz­planung ermöglicht und das Aufwand-Nutzen-Verhältnis von Planungs­strategien quantifiziert. Die Anwendung der Methode im industriellen Kontext zeigt, dass die Leistungsfähigkeit wissensintensiver Produktionen um bis zu 5% gesteigert werden kann.

ISBN ISBN 978-3-944586-74-8