ForschungDissertations
NC-Programmierung für das fünfachsige Flankenfräsen von Freiformflächen.

NC-Programmierung für das fünfachsige Flankenfräsen von Freiformflächen.

Categories Doktorarbeiten
Year 2005
Authors Waldt, N.:
Published In Berichte aus dem IFW, Universität Hannover, Band 02/2005, ISBN 3-936888-76-0 Produktionstechnisches Zentrum GmbH, 134 S.
Description

Das Flankenfräsen ist ein für die Fertigung strömungstechnischer Bauteile eingesetztes, fünfachsiges Fräsverfahren. Die hier zur Konstruktion verwendeten Flächen werden im Allgemeinen mit Hilfe von Regel- oder Freiformflächen modelliert. Die Anwendung des Flänkenfräsens für derartige Flächen erfolgt hauptsächlich aus drei Gründen: die Verbesserung der erzeugten Werkstückoberflächenqualität, die Verringerung der Bearbeitungszeit sowie die bessere Erreichbarkeit der Bearbeitungszonen durch fünfachsige Werkzeugwege. Das größte Hindernis gegen die Anwendung dieser Technologie liegt in der komplexen Programmierung der Werkzeugwege, welche heute noch nicht ausreichend durch die verfügbaren NC-Programmiersysteme unterstützt wird. Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, einen CAM-Prototypen für das fünfachsige Flankenfräsen von Regel- und Freiformflächen zu entwickeln und die hiermit berechneten Werkzeugwege anhand typischer Bauteile des Turbomaschinenbaus zu testen.

ISBN 3-936888-76-0