ForschungPublications
Schleifen mit mikrostrukturierten konventionellen Profilschleifscheiben

Schleifen mit mikrostrukturierten konventionellen Profilschleifscheiben

Categories Beiträge in Büchern (reviewed)
Year 2020
Authors Denkena, B., Krödel, A., Gartzke, T.:
Published In Jahrbuch Schleifen, Honen, Läppen und Polieren - Verfahren und Maschinen, 69. Ausgabe, Vulkan Verlag, S. 111-125.
Description

Das Schleifen von Profilen ist in der industriellen Anwendung fertigungstechnisch und wirtschaftlich herausfordernd. Die zu schleifenden Bauteile, wie Turbinenschaufeln, Kurbelwellen oder Zahnräder, weisen zumeist steile Profilwinkel und hohe Profilhöhen auf. Für die schleifende Bearbeitung resultieren hieraus lange Kontaktlängen und lokal unterschiedliche Schnittgeschwindigkeiten, sodass die Gefahr einer mangelnden Kühlschmierstoffversorgung besteht sowie in der Folge das Risiko einer thermisch bedingten Bauteilschädigung. Diese Schädigung der Bauteilrandzone reduziert die Belastbarkeit sowie die Lebensdauer der Bauteile. Um diese Schädigung zu vermeiden, werden in industriellen Anwendungen i. d. R. konventionelle Schleifmittel mit niedrigen Prozessstellgrößen eingesetzt.

ISBN 978-3-8027-3133-4