Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFW - Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFW - Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Studium im Ausland

In der Zeit der Globalisierung wird sogar von Berufseinsteigern eine internationale Orientierung vorausgesetzt. Das IFW bietet daher Studierenden des Maschinenbaus und artverwandten Studiengängen eine Möglichkeit an, einen Teil des Studiums im europäischen oder außereuropäischen Ausland zu verbringen. Ein Auslandsaufenthalt ist dabei eine einzigartige Gelegenheit, sowohl Fachkenntnisse zu vertiefen als auch soziale Kompetenzen auszubauen und den eigenen Horizont zu erweitern.

In Zusammenarbeit mit dem Hochschulbüro für Internationales der Leibniz Universität Hannover sowie mit dem EU-Hochschulbüro bestehen Kooperationen mit Universitäten in vielen Ländern Europas. Außerdem gibt es Austauschprogramme mit einzelnen Universitäten in Australien und Japan, um für Studenten und Studentinnen des IFW mit sehr guten Prüfungsleistungen ein exklusives Auslandsstudium zu ermöglichen.

Über die Navigation auf der linken Seite erhalten Sie weitere Auskunft zu den Programmen, Inhalten, Voraussetzungen sowie Informationen zum Bewerbungsverfahren.

Hauptansprechpartner für Austauschprogramme am IFW:

Alexander Georgiadis