Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFW - Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFW - Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Edelmann, T., Cousseau, F., Kisling, M., Braun, J., Gentes, S., Kaiser, S., Geimer, M., Engelmann, D., Denkena, B., Hess, U.:

Titel:Definierter Abtrag hochbewehrter Stahlbetonstrukturen (DefAhS)
Jahr:2017
Kategorie:Konferenz

Abstract

Der 2011 beschlossene Atomausstieg und der damit verbundene Rückbau der deutschen Leistungsreaktoren zur kommerziellen Stromerzeugung haben in Teilen bereits begonnen und werden sich noch weit über die nächsten Jahrzehnte erstrecken. Ein großer Vorteil beim direkten Rückbau ist ein selektives Vorgehen, bei dem die Kontaminationsfreiheit einer Anlage schon durch Entfernen geringer Anteile der Gesamtmasse erreicht wird. Anschließend kann der überwiegende und unbelastete Anteil der Gesamtmasse konventionell abgebaut und dem normalen Recyclingkreislauf zugeführt werden. Dieses Vorgehen besitzt großes Potential zur Reduzierung des endzulagernden Abfalls und somit auch zur Kostensenkung. Die zentrale Herausforderung hierbei ist die Identifikation der kontaminierten Bereiche und der benötigte, lokal begrenzte Abtrag von Stahlbeton.