Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFW - Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IFW - Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Denkena, B., Bergmann, B., Schmidt, A.:

Titel:Korrekte Dimensionierung der Maschine spart Kosten
Jahr:2017
Kategorie:Zeitschriften/Aufsätze (reviewed)

Abstract

In der Großserienfertigung werden Werkzeugmaschinen (WZM) häufig nur für einen Bearbeitungsprozess ausgelegt und angeschafft. Jedoch herrschen bei der kundenspezifischen Konfiguration Unsicherheiten bezüglich der dynamischen Eigenschaften der WZM. Die resultierenden dynamischen Eigenschaften der WZM sind aufgrund unterschiedlicher Komponenten durch die kundenspezifische Konfiguration nicht bekannt. Um mögliche Schäden in Folge unerwünschter prozesserregter Schwingungen der Maschinenstruktur vorzubeugen, werden WZM für den betrachteten Prozess mit einem höheren Sicherheitsfaktor hinsichtlich der Steifigkeit konstruiert als eigentlich nötig. Die Überdimensionierung resultiert in erhöhten Kosten der WZM. Ziel des Projekts „ProWeG“ ist aus diesem Grund die Reduzierung der Überdimensionierung und somit der Kosten bei gleichzeitiger Reduzierung der Auslegungsunsicherheit, indem die dynamischen Eigenschaften der kundenspezifischen Konfiguration virtuell in einer Simulationsumgebung abgebildet werden.