ForschungBeendete Projekte
TecKompAss: Integrierte technologie- und kompetenzorientierte Arbeitsplanung in soziotechnischen Systemen

TecKompAss: Integrierte technologie- und kompetenzorientierte Arbeitsplanung in soziotechnischen Systemen

Email:  fertigungsplanung@ifw.uni-hannover.de
Year:  2012
Sponsors:  DFG-Förderung
Lifespan:  01/2012 - 12/2013
Is Finished:  yes

Im Rahmen von wird eine neuartige Methodik zur integrierten kompetenz- und technologieorientierten Fertigungsplanung erarbeitet mit dem Ziel, die Kompetenz des Mitarbeiters als qualitatives Merkmal in den Planungsprozess zu integrieren. Die zu entwickelnde Methodik basiert auf der Betrachtung von technologie- und kompetenzorientierten Planungsparametern und ermöglicht Produktionsziele besser zu erreichen, wie zum Beispiel die Steigerung der Produktivität, Qualität und Flexibilität von industriellen Arbeitssystemen und gefertigten Bauteilen sowie die Berücksichtigung bestehender Kompetenzen der Mitarbeiter und deren anforderungsgerechte Weiterentwicklung.
Somit lässt sich stärker als bisher möglich das Potential, das sich durch die Verwendung moderner Fertigungstechnologien und gleichzeitiger Einbindung entsprechend anforderungsgerecht qualifizierter Mitarbeiter ergibt, im Rahmen der Planung berücksichtigen und im darauffolgenden betrieblichen Produktionsablauf nutzen. Hinzu kommt die Möglichkeit, die Vermittlung erforderlicher Mitarbeiterkompetenzen bereits in der Planungsphase zu berücksichtigen und in den Arbeitsablauf zu integrieren. Die Mitarbeiter werden durch die definierte Vergabe von Arbeitsinhalten anforderungsgerecht geschult.