ForschungPublikationen
Simulationsbasierte PPS-Optimierung für Instandhaltungsunternehmen

Simulationsbasierte PPS-Optimierung für Instandhaltungsunternehmen

Kategorien Zeitschriften/Aufsätze (reviewed)
Jahr 2015
Autoren Georgiadis, A., Denkena, B.:
Veröffentlicht in wt Werkstattstechnik online, Jahrgang 105 (2015), Heft 4, S. 215 - 219.
Beschreibung

Die Produktionsplanung und -steuerung (PPS) steht bei der Instandhaltung komplexer Produkte vor der Herausforderung, mittelfristig Entscheidungen ohne detaillierte Kenntnis des Bauteilzustandes  treffen zu müssen. Je nach Bauteildiagnose sind dann kurzfristig die Fertigungskapazitäten und Lagerbestände anzupassen. Die getroffenen Entscheidungen beeinflussen die Wirtschaftlichkeit des gesamten Instandhaltungsprozesses maßgeblich. Im Rahmen des Fachbeitrags wird eine simulationsbasierte Methode vorgestellt, um die PPS in der Instandhaltung mittels Ersatzteildisposition und Reihenfolgebildung zu optimieren. Dabei werden die Entwicklung und Ergebnisse des  Ansatzes zur Ersatzteildisposition beschrieben.