ForschungPublikationen
Mit geschliffenen Riblets zur effizienteren Pumpe - Schleifstrategien zur Mikrostrukturierung von Pumpenlaufrädern

Mit geschliffenen Riblets zur effizienteren Pumpe - Schleifstrategien zur Mikrostrukturierung von Pumpenlaufrädern

Kategorien Zeitschriften/Aufsätze (reviewed)
Jahr 2014
Autoren Denkena, B., Grove, T., Krawczyk, T., Harmes, J.:
Veröffentlicht in wt Werkstattstechnik online, Jahrgang 104, H 11/12, 2014, S. 716 - 721.
Beschreibung

In der Industrie gehören Pumpen zu den größten Energieverbrauchern. Dabei bestimmen Strömungsverluste maßgeblich den Wirkungsgrad der Pumpensysteme. Im Vergleich zu einer glatten Oberfläche lassen sich Strömungsverluste durch geschliffene Mikrostrukturen („Riblets“) mit einer Höhe von 25 μm und einer Breite von 50 μm um bis zu 4 % verringern [1]. Der Fachbeitrag beschreibt, wie Riblets reproduzierbar und prozesssicher auf Pumpenlaufräder geschliffen werden können. Hierzu werden verschiedene Schleifstrategien betrachtet sowie die auftretenden Herausforderungen diskutiert.