KooperationZusammenarbeit mit dem IFW
Fertigungsplanung und -steuerung

Fertigungsplanung und -steuerung

© IFW Nico Niemeyer

Ausschuss reduzieren, Durchlaufzeiten verkürzen und gleichzeitig Kosten einsparen sind die Anforderungen an die Produktion der Zukunft. Wesentlich zum Erreichen dieser Ziele ist eine performante Fertigungsplanung und -steuerung, welche effizient, optimal und möglichst autonom auf geplante sowie ungeplante Störungen in der Fertigung reagiert – Stichwort Industrie 4.0 und Digitalisierung. Dies kann allerdings nur gelingen, wenn entsprechende Systeme und Systemkomponenten vorhanden sind. Dazu zählen beispielsweise Enterprise Resource Planning und Manufacturing Execution System oder intelligente Simulations- und Prognosesysteme. Die Auswahl, Weiterentwicklung sowie die Unterstützung beim Einsatz der Systeme zur Fertigungsoptimierung sind Kernkompetenzen des IFW. Gemeinsam analysieren wir Ihr Produktionssystem, identifizieren Optimierungspotenziale und Befähigen Sie diese auszuschöpfen. Dabei steht auch der Mitarbeiter stets im Blickfeld, der über ein reichhaltiges Schulungsangebot an neue Themen herangeführt wird oder mit Hilfe neuster Methoden zur Personaleinsatzplanung kompetenzorientiert eingesetzt werden kann.

UNSERE KOMPETENZEN IM BEREICH DER FERTIGUNGSPLANUNG UND -STEUERUNG

  • Unterstützung bei der Auswahl eines ERP oder MES
  • Entwicklung individueller Planungsmethoden für die Fertigungsplanung und -steuerung
  • Anaylse und Entwicklung von Strategien zur gezielten Optimierung von Produktionssystemen
  • Aufbau individueller Simulationsmodelle von Produktionssystemen
  • Simulationsbasierte Layoutplanung und Engpassanalysen

Fertigungsplanung und -steuerung

Dr.-Ing. Marc-André Dittrich
Leitung
Address
An der Universität 2
30823 Garbsen
Building
Room
210
Dr.-Ing. Marc-André Dittrich
Leitung
Address
An der Universität 2
30823 Garbsen
Building
Room
210